Fairness im Fokus: Ihr Marktführer setzt auf transparente Preise!

Liebe weinor Kundinnen und Kunden,

als Marktführer in Nordeuropa für Sonnen- und Wetterschutz auf der Terrasse haben wir ein erklärtes Ziel: Sie als Kundinnen und Kunden zu begeistern! Das gilt auch in puncto Fairness. Deshalb wollen wir auch in etwas schwierigeren Zeiten transparent bleiben und unsere Preisgestaltung offen darlegen.

Sie wissen bestimmt durch Beiträge in den Medien, dass es aufgrund von Produktions- und Lieferengpässen auf den Weltmärkten zu steigenden Materialkosten kommt, die sich auch täglich ändern können. Ungeachtet dessen arbeiten wir gemeinsam mit den weinor Fachhändlern konsequent daran, diese Entwicklung in Ihrem Interesse abzufedern und flexible Lösungen zu finden. Das tun wir fair und transparent. Deshalb berechnen wir unseren Fachhändlern ab dem 1. Februar 2022 die Preissteigerungen auf dem Weltmarkt komplett ohne Aufschlag. Diese wiederum geben den Zuschlag 1:1 an Sie weiter, also ebenfalls ohne Aufschlag. Denn: Wir wollen an den globalen Engpässen nichts verdienen, sondern unsere Produkte zu einem fairen Preis anbieten, damit Sie weiterhin von den weinor Qualitätsprodukten profitieren können!

Diesen sogenannten Netto-Materialkostenzuschlag passen wir monatlich an, je nach aktuellem Stand der Materialpreise.

Unser Versprechen: Sobald sich die Materialpreise wieder beruhigt haben, verzichten wir selbstverständlich auf diesen Zuschlag.

Wir hoch der jeweils aktuelle Netto-Materialkostenzuschlag ist, erfahren Sie bei Ihrem weinor Fachhändler. Er ist äußerst fachkundig und berät Sie gerne.

Bitte beachten Sie: Da wir diesen Zuschlag monatlich neu berechnen, kann sich der vom weinor Fachhändler bereits angegebene Angebotspreis vom tatsächlich in Rechnung gestellten Betrag unterscheiden. Bitte beziehen Sie das in Ihre Planungen ein.

Wir sind uns sicher, dass wir mit dieser Vorgehensweise eine sehr gute und ehrliche Lösung gefunden haben, die Ihnen, unseren Fachhändlern und auch weinor gerecht wird.

Lieferzeiten können variieren

Die Produktions- und Lieferengpässe auf den Weltmärkten beeinflussen auch die Lieferzeiten unserer Produkte. Deshalb ist es möglich, dass Sie etwas länger als gewohnt auf Ihren weinor Sonnen- und Wetterschutz warten müssen und vorab errechnete Lieferzeiten sich kurzfristig ändern. Leider haben wir darauf keinen Einfluss. Sie können aber sicher sein, dass wir alles dafür tun, dass Sie Ihre bestellten weinor Produkte so schnell wie möglich nutzen können.
 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihre
weinor GmbH & Co. KG